Infektionsschutz Neuss

Die Möglichkeiten sich mit Erregern anzustecken (infizieren) ist sehr groß.

Bei Lebensmittel werden wir durch Hygiene Gesetze und Verordnungen geschützt, deren Einhaltung  ständig überprüft werden. 

Wir haben unsere Aufmerksamkeit auf eine überall vorhandene Infektionsquelle über Textilien beschränkt. 

Die Infektion über Textilien

In allen Textilien die von uns genutzt werden und man nicht waschen kann sind wahre Infektionsquellen. 

Alleine die Existenz von Allergen produzierenden Milben, wenn die nicht regelmäßig abgetötet werden. 

Nun gehen wir uns Hotel, und sehen eine saubere Matratze , der Teppichboden und alles ist ok. 

Was aber ist in der Matratze, worauf schlafen wir da ? 

Als Gast haben wir nicht die Möglichkeit zu sehen was in der Matratze ist. 

Wir vom THMS haben hunderte Matratzen auf ihren Inhalt geprüft. Es ist erschreckend was wir selbst in 5 Sterne Hotels gefunden haben. 

 

Um so unverständlicher ist die Reaktion der Manager oder Besitzer, die für Maßnahmen, die jeden Gast vor Ansteckungen mit Allergenen,Viren, Bakterien und Pilzsporen schützen können keine Geld in Ihrem Budget haben. 

Das nenne ich fahrlässige, wenn nicht gar vorsätzliche Körperverletzung. 

Wir haben auf unseren Seiten Informationen und eine Lösung für Sie.