Alarmierende Ergebnisse
Allgemein kann festgestellt werden, außer durch Wechsel der Bettwäsche keinerlei Beachtung geschenkt wird.

Das gilt für den privaten als auch den öffentlichen Sektor !


Das die Betten aller Beherbergungsbetrieben desinfiziert und aufbereitet werden müssen, um eine Kolonisation bzw. Infektion durch Krankheitserreger sowie deren Weiterverbreitung zu vermeiden, ist eigentlich selbstverständlich (???).

 

Im Rahmen des THMS infektionsschutz Programs finden Sie klare Anweisungen, wie im privaten und öffentlichen Sektor zu verfahren ist, um Infektionen aus Textilien zu verhindern.

 

Das Bett ist eine der direkten Kontaktflächen, kontaminiert mit Schmutz und Keimen eines jeden Nutzers.

 

Ohne Behandlung nach jedem Nutzer Wechsel im öffentlichen Bereich (Hotel) ist die Übertragung auf folgende Nutzer wahrscheinlich!
Nur richtig durchgeführte Textilhygiene, mit 100 % wirksamen Produkten, die Milben und Parasiten zu 100% sicher abtöten und gleichzeitig desinfizieren kann die notwendige Infektionsprävention erreicht! werden!